A U S V E R K A U F T !

Für unser "Fröhliche Weihnachten, Mr. Scrooge!" gibt es leider keine Karten mehr!

 

Ein kurzer Zwischenstand...

Der Vorverkauf  unseres Weihnachtsstücks "Fröhliche Weihnachten, Mr. Scrooge" läuft sehr gut.

Die Plätze für die Premiere am 25. November sind bereits ausverkauft!

Für die weiteren Vorstellungen gibt es noch Karten in unserem Vorverkaufsbüro in der Mehrzweckhalle Oberdorf.

Das Büro ist jeden Mittwoch und Freitag von 18:00 - 20:00 besetzt und zu diesen Zeiten auch telefonisch unter 08379-7335 erreichbar.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Jetzt Karten reservieren!

Ab Sofort läuft der Kartenvorverkauf für unser Weihnachtsstück "Fröhliche Weihnachten, Mr. Scrooge"! Schnell Karten sichern!

Unsere Jugend präsentiert das Weihnachtsstück 2017

„Fröhliche Weihnachten“ – Mr. Scrooge!

Seit Ende der Sommerferien steckt das Jugendtheater Martinszell wieder in den Proben für das diesjährige Weihnachtsstück: 15 junge Mitglieder des Vereins zwischen zwölf und neunzehn Jahren bringen Ende November „Fröhliche Weihnachten, Mr. Scrooge“, ein Stück basierend auf Charles Dickens Klassiker „A Christmas Carol“, auf die Bühne.

Bei der neuen Inszenierung handelt es sich um ein reines JUGENDPROJEKT. Die Verantwortlichen treffen sich bis zu vier Mal pro Woche zu intensiven Proben. Ein besonderes Augenmerk gilt der Einbeziehung neuer Medien um der Geschichte einen frischen Wind zu verleihen.

Unterstützt werden die Jugendlichen von einigen erfahrenen Theaterspielern aus dem Jugendtheater.

Bis zur Premiere am 25. November 2017 muss noch einiges getan werden, doch die Jugendlichen sind voller Vorfreude und Tatendrang.

Weitere Infos folgen in kürze...

Die Feuerteufel des JTM sind ON TOUR

Hier haben Sie die Möglichkeit, sich von der flammenden Show unserer Feuerteufel begeistern zu lassen:

04.11.2017 um 17:30 während des Laternenfestes im Skywalk in Scheidegg. Nähere Infos hier

 

 

Die Feuerteufel freuen sich auf Ihren Besuch!

Das Jugendtheater Martinszell verabschiedet sich mit einem gelungenen TH-Live in die wohlverdiente Sommerpause.

Starke Show in voller Halle
Jugendtheater ehrt engagierte Frauen

Traditionell zum Schuljahresende lud das Jugendtheater Martinszell (JTM) zum „Theatrium Live“ ein. Wegen Regens fand die Show in der voll besetzten Mehrzweckhalle Oberdorf statt.

Die drei Kindergruppen zeigten im ersten Teil ihr Können. Viele der Stücke waren von den Gruppenleitern selbst geschrieben und in der jeweiligen Gruppe gemeinsam erarbeitet worden. Die künstlerische Leiterin Sabrina Braun schlüpfte in die Rolle der Putzfrau Svetlana und führte charmant durchs abwechslungsreiche Programm.

Nach der Pause begeisterte als Gast der 15-jährige Laurin aus Rettenberg mit einer artistischen Diabolo-Show. Auch die Jugendgruppe I überzeugte mit einem selbst geschriebenen und inszenierten Stück. Die zum Finale geplante Feuershow fiel wetterbedingt aus.

 Dank und Anerkennung verdienten sich auch die ehrenamtlich tätigen Gruppenleiter. Zwei JTM-Mitglieder, die sich seit Jahren überdurchschnittlich um den Verein verdient machen, erhielten eine besondere Ehrung. Martina Bergmann war 1981 Gründungsmitglied des Vereins. Seit 30 Jahren ist sie Kassiererin und stand bei fast allen Inszenierungen in Haupt- oder Nebenrollen auf der Bühne. Sabine Gabler ist seit 22 Jahren Vorstandsmitglied (seit 16 Jahren als Schriftführerin). Daneben kümmert sich die Gruppenleiterin seit 22 Jahren um die Kindergruppe I: Viele Kinder machten unter ihrer Leitung erste Theatererfahrungen. Zudem steht sie immer wieder selbst auf der Bühne. Als Anerkennung für ihre verdienstvollen Tätigkeiten im bayerischen Volks- und Amateurtheater erhielten Bergmann und Gabler eine Ehrenurkunde und die Silberne Ehrennadel. (Bericht: Robert Bergmann/Foto: Marco Reisacher)

 

Nach den Ferien geht es für die Kinder- und Jugendgruppen wieder los und wir begrüßen unsere neuen Mitglieder im Verein.

Weitere Informationen folgen in Kürze...

Theatrium Live! 2017

Wir laden Sie recht herzlich zum alljährlichen „Theatrium Live“, am Dienstag, 25. Juli um 19 Uhr auf dem Pausenhof der Grundschule in Oberdorf ein.

Erleben Sie die Vielfalt des JTM mit Theater, Livemusik und Feuershow.

Als Spezial-Guest freuen wir uns auf Laurin Weth

 

Über Ihren Besuch freuen sich die Mitglieder des 

Jugendtheater Martinszell

 

Aktuell ist die direkte Zufahrt zur Halle/Schule gesperrt. Bitte folgen Sie der ausgeschilderten Umleitung.

 

Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung in der Mehrzweckhalle in Oberdorf statt. 

Rückblick auf aktives Jahr

Martinszell (rb) In der diesjährigen Generalversammlung des Jugendtheater Martinszell konnten die Verantwortlichen des Theatervereins wieder auf ein aktives und erfolgreiches Jahr zurückblicken.

Neben den üblichen Berichten aus der Vorstandschaft und den Kinder- und Jugendgruppen war der Rückblick auf das Jubiläumsstück „Dornröschen-jetzt muss ein Prinz her“ der Höhepunkt der Versammlung: Regisseurin und Autorin Sabrina Braun erinnerte an die vielen Proben und intensiven Vorbereitungen im vergangenen Jahr. Der Lohn waren 11 erfolgreiche Vorstellungen vor begeistertem Publikum. Umrahmt wurde die Präsentation durch eine Bildershow und zwei selbst getexteten Musikstücken von theatereigenen Musikern.

Weiterer Höhepunkt im vergangenen Jahr war wieder die Teilnahme beim Jahrmarkt der Träume in Immenstadt. Hier konnte sich der Verein mit fast 100 Teilnehmern in allen Facetten sehr positiv in der Öffentlichkeit präsentieren.

Durch Spendensammlung bei „Theatrium Live“ und für das Programmheft bei „Dornröschen“ wurden aus dem Theaterhilfsfond „JTM hilft“ 800 € an die Kinderbrücke Allgäu gespendet.

JTM_2017_Ehrungen_10_Jahre.jpg

Für 10-jährige aktive Mitgliedschaft wurden fünf Mitglieder geehrt: auf dem Foto von links nach rechts: 1. Vorstand Tim Braun, und die Geehrten Max und Elmar Federl, Frederik Schissler, Lena Federl, Margit Obermaier, und 2. Vorstand Jürgen Richter.

JTM_2017_Ehrung_25_Jahre.jpg

Eine besondere Ehrung erhielt Christoph Dürheimer für seine 25. Jährige Mitgliedschaft im Verein: auf dem Foto von links nach rechts: 1. Vorstand Tim Braun, Christoph Dürheimer, 2. Vorstand Jürgen Richter. Er erhielt eine Urkunde und die silberne Ehrennadel des Verband Bayerischer Amateurtheater.

Die abschließenden Neuwahlen der Vorstandschaft verliefen sehr unspektakulär. Sie spiegeln die harmonische und konstruktive Zusammenarbeit in diesem Team wieder: Alle Posten wurden einstimmig in ihren Ämtern bestätigt: 1. Vorstand Tim Braun, 2. Vorstand Jürgen Richter, Kassiererin Martina Bergmann, Schriftführerin Sabine Gabler, künstlerische Leitung Sabrina Braun, technische Leitung Florian Günther, Beisitzerin Susanne Endras, Jugendbeisitzer Tim Lau und Beisitzer Robert Bergmann.

Fotos: Marco Reisacher / Text: Robert Bergmann

Das Jugendtheater Martinszell sagt DANKE!

Mit 11 erfolgreichen Aufführungen des Theaterstücks „Dornröschen – Jetzt muss ein Prinz her“ feierte das Jugendtheater Martinszell sein 35jähriges Jubiläum.

Vielen Dank an unsere Verantwortlichen, Spieler, Helfer, Freunde und Familien, die mit uns zusammen dieses Projekt verwirklicht haben!

Vielen Dank auch an unser Publikum für die 11 schönen Aufführungen, die wir für Sie spielen durften.

Vielen Dank für die Unterstützung durch die Gemeinde Waltenhofen und die örtlichen Vereine.

Wir ruhen uns jetzt ein wenig aus und sammeln unsere Kräfte für unsere nächsten Projekte, bei denen wir Sie gerne wieder begrüßen wollen.

 

Euer Jugendtheater Martinszell e.V.

 

Für unser Jubiläumsstück "Dornröschen - Jetzt muss ein Prinz her!" gibt es leider keine Karten mehr!

Wir freuen uns auf unsere letzten beiden Vorstellungen am Sa 21.01. 17:00 Uhr und So 22.01. 14:30 Uhr.

 

Das Jugendtheater Martinszell wünscht allen Mitgliedern und Freunden einen guten Rutsch und viel Glück und Gesundheit im neuen Jahr!

Wir freuen uns auf unsere weiteren Vorstellungen von "Dornröschen - Jetzt muss ein Prinz her"

Fr 06.01. 17:00 Uhr
Sa 07.01. 17:00 Uhr
So 08.01. 14:30 Uhr
Sa 14.01. 17:00 Uhr
So 15.01. 14:30 Uhr
Sa 21.01. 17:00 Uhr
So 22.01. 14:30 Uhr

Jetzt noch Restkarten sichern!

 

  Wer es lieber persönlich mag: kein Problem! An folgenden Stellen könnt ihr zu den jeweiligen Öffnungszeiten direkt Karten kaufen:

Bürgerbüro der Gemeinde Waltenhofen, Rathausstrasse 4, Waltenhofen
Bürgerservice Immenstadt, Kirchplatz 7, Immenstadt
GästeINFO im Alpseehaus, Seestraße 10, Immenstadt
Bücher Greindl, Bahnhofstraße 20, Sonthofen
Eldosti, Fischerösch 4, Kempten

oder:

jeden Mittwoch, Donnerstag und Freitag von 18-20 Uhr

in unserem Büro in der Mehrzweckhalle Oberdorf

(Wiesenweg 1, Oberdorf, 2. Stock)

Ab sofort könnt ihr euch bei unserem Ticket-Partner Ticketino die besten Plätze für unser Familienstück
"Dornröschen - Jetzt muss ein Prinz her!"
für Dezember 2016 und Januar 2017 sichern!
- Empfohlen ab 6 Jahren -

Aurora.jpeg

Unsere Spieltermine: 
Sa 10.12. 14:30 (Premiere)
So 11.12. 14:30 Uhr
Sa 17.12. 17:00 Uhr
So 18.12. 14:30 Uhr
Fr 06.01. 17:00 Uhr
Sa 07.01. 17:00 Uhr
So 08.01. 14:30 Uhr
Sa 14.01. 17:00 Uhr
So 15.01. 14:30 Uhr
Sa 21.01. 17:00 Uhr
So 22.01. 14:30 Uhr
  

Button.jpg

 

Wer es lieber persönlich mag: kein Problem! An folgenden Stellen könnt ihr zu den jeweiligen Öffnungszeiten direkt Karten kaufen:

Bürgerbüro der Gemeinde Waltenhofen, Rathausstrasse 4, Waltenhofen
Bürgerservice Immenstadt, Kirchplatz 7, Immenstadt
GästeINFO im Alpseehaus, Seestraße 10, Immenstadt
Bücher Greindl, Bahnhofstraße 20, Sonthofen
Eldosti, Fischerösch 4, Kempten

oder ab 11. November:

jeden Mittwoch, Donnerstag und Freitag von 18-20 Uhr

in unserem Büro in der Mehrzweckhalle Oberdorf

(Wiesenweg 1, Oberdorf, 2. Stock)

 

Und natürlich haben wir passend zum VVK-Start auch ein schönes Plakat für euch:

 Flyer.jpeg

Zum 35-jährigen Bestehen des Theatervereins wird in einer modernen Fassung der Autorin Sabrina Braun

„Dornröschen - Jetzt muss ein Prinz her!“

gespielt.

 

Zum zweiten Mal steht nun schon „Dornröschen“ auf dem Spielplan. Damals, 1985 noch im Pfarrheim in Martinszell als klassische Märchenversion, heute als spritzig-witziges Erlebnis für die ganze Familie. Für beste Unterhaltung sorgen rund 100 Mitwirkende zwischen 6 und 77 Jahren, jede Menge Feen, allerlei Prinzen und eine große Portion Magie - Besuchen Sie uns und lassen Sie sich verzaubern ... !

Die Premiere ist am 10. Dezember, der Vorverkauf startet am 11. November 2016 hier auf jtm.de

Tipp: Melden Sie sich hier für den Newsletter an, um den Vorverkauf nicht zu verpassen!

 

Der Kartenvorverkauf für unser neues Stück startet Mitte November 2016.

Es wird die Karten online über unsere Homepage geben und auch direkt in unserem Büro in der Mehrzweckhalle Oberdorf. Zusätzlich wollen wir Ihnen wieder die Möglichkeit bieten, die Karten in mehreren Vorverkaufsstellen u. a. in Kempten, Immenstadt und Sonthofen zu erwerben.

Damit Sie den Start des Vorverkaufs nicht verpassen, tragen Sie sich bitte einfach in unseren Newsletter ein:

Hier gehts zum Newsletter

Wir bitte um Verständnis, dass wir vor dem Vorverkaufsstart keine Reservierung oder Bestellung für Karten annehmen können.

... und fleißig!

Die Sommerpause ist vorbei und wir starten wieder in den Theater Trouble.

Nachdem wir uns in den Ferien erholt haben, geht es wieder rund im Jugendtheater. Die Bauarbeiten am Turm sind im vollen Gange. Das Wirtshaus erstrahlt schon in Farbe und die Kostümbildnerinnen haben die rauchenden Nadeln bereits einpacken können. Der Text sitzt so langsam bei allen Darstellern und bald steigt auch die Technik in die Proben ein.

Fototermin

Am ersten Oktober trafen wir uns im Schloss in Immenstadt zum Fotoshooting für unsere Pressefotos. Viele Aufnahmen machten wir in der wunderschönen Kulisse des Schlosses. Hier einige Einblicke.

 

Das Jugendtheater Martinszell verabschiedet sich in die wohlverdiente Sommerpause.

Nach den Ferien geht es weiter mit den Proben für unser Jubiläumsstück "Dornröschen - Jetzt muss ein Prinz her!".

Weitere Informationen folgen in Kürze.

 

Hier noch ein Bericht aus der Allgäuer Zeitung vom 05.08.2016

Theatrium Live! 2016

Wir laden Sie recht herzlich zum alljährlichen „Theatrium Live“, am Dienstag, 26. Juli um 19 Uhr auf dem Pausenhof der Grundschule in Oberdorf ein.

Erleben Sie die Vielfalt des JTM mit Theater, Livemusik und Feuershow.

Über Ihren Besuch freuen sich die Mitglieder des 

Jugendtheater Martinszell

DSC_1119.jpg

Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung in der Mehrzweckhalle in Oberdorf statt. 

 

Es gab viel zu sehen, zu trinken, zu essen und zu staunen!

Mit rund 120 Mitglieder war das Jugendtheater Martinszell beim Jahrmarkt der Träume 2016 vor Ort. Auf dem Gelände am Hofgarten boten wir unseren Gästen wieder ein gelungenes Rundum-Sorglos-Paket.

Vor der Bühne sorgte unser reichhaltiges Speisen- und Getränkeangebot für das leibliche Wohl - auf der Bühne sorgten unsere Kinder- und Jugendgruppen mit speziell einstudierten und sehr gelungenen Theatereinlagen für gute Unterhaltung. Zum Würdigen Abschluss des Samstags gab es noch eine wirklich sehr beeindruckende Feuershow unserer Feuerteufel.

Vielen Dank an alle Mitwirkenden und Helfer, an alle Freunde, Zuschauer und Unterstützer!

 

Hier noch ein paar Eindrücke:

Das Jugendtheater Martinszell ist wieder dabei, beim Jahrmarkt der Träume in Immenstadt

Großes Gauklerfestival und Alternativer Markt in der Innenstadt
16. & 17. Juli 2016

Zum 8. Mal belebt das Gauklerfestival "Jahrmarkt der Träume" die historische Altstadt. Am Samstag, 16. Juli von 14 bis 24 Uhr und am Sonntag 17. Juli von 11 bis 18 Uhr zeigen Gaukler, Comedians, Musiker und Tänzer ihre Künste in den Straßen und Gassen sowie auf den Plätzen. 

Besuchen Sie uns auf dem Gelände am Hofgarten und lassen Sie sich von uns verwöhnen - für alle Sinne ist etwas dabei.

Das Jugendtheater Martinszell freut sich auf Ihren Besuch!

Für weitere Infos hier klicken

Termine im Überblick:
Samstag, 16. Juli 2016, 14:00 - 24:00 Uhr
Sonntag, 17. Juli 2016, 11:00 - 18:00 Uhr

Hier noch ein paar Impressionen aus dem Jahr 2013:

35 Jahre Jugendtheater Martinszell - Unser Jubiläumsstück 2016

Das lang gehegte Geheimnis ist gelüftet!

 Zum 35-jährigen Bestehen des Theatervereins wird in einer modernen Fassung der Autorin Sabrina Braun

„Dornröschen-Jetzt muss ein Prinz her“

gespielt.
 
Das neue Stück wurde den Mitgliedern bei der diesjährigen Generalversammlung vorgestellt. Die Regisseurin Sabrina Braun und Kindergruppenleiterin Veronika Fisch wurden mit stehenden Ovationen für die komödiantisch-kabarettistische Meisterleistung bedacht.

Zum zweiten Mal steht nun schon „Dornröschen“ auf dem Spielplan. Damals 1985 noch im Pfarrheim in Martinszell als klassische Märchenversion.

Die Premiere ist am 10. Dezember 2016.

Weitere Infos folgen in Kürze!

 

Bericht aus der Allgäuer Zeitung Kempten

Ausgabe vom 20. Januar 2016
 

Hallo liebe Mitglieder und Freunde des Jugendtheaters!

Wir können mit Stolz auf ein erfolgreiches Theaterjahr zurückblicken:

  • die Abschlussvorstellungen von "Ronja, die Räubertochter" waren ein voller Erfolg
  • unser TH-Live kam trotz des unbeständigen Wetters sehr gut an
  • im Studio führten wir unsere Krimikomödie "Irres Diamentenroulette" auf
  • und zum Abschluss präsentierten unsere Kinder- und Jugendgruppen unter dem Motto "Kinder spielen für Kinder" 3 Vorstellungen des "Weihnachtlichen Nachmittag"
  • mit unserem JTM-Hilft unterstützten wir u.a. die Flüchtlingshilfe Waltenhofen beim "1. Internationaler Hoigarte" und das Kinderhospiz St. Nikolaus in Bad Grönenbach


Wie geht es weiter... 2016 feiern wir unser 35jähriges Jubiläum mit einem besonderen Familienstück im Winter 2016/2017 - ihr dürft gespannt sein. Nur so viel wird verraten: es wird Märchenhaft.

Nun bleibt nur noch allen Spieler, Helfern, Eltern und Freunden des Jugendtheaters einen guten Rutsch ins neue Jahr zu wünschen...

sylvester-1097596_1920.jpg

 

Unser TH-Live! 2015 war wieder ein voller Erfolg.

Es gab viel zu sehen, zu lachen und zu staunen.

Die rund 250 Zuschauer waren bestens vorbereitet und mit Kissen und Decken ausgerüstet - wie es sich für ein richtiges Open-Air Erlebnis gehört. Sie genossen tolles Theater, live Musik, Gaukelei und eine Feuershow vom Feinsten.

Auch das Wetter hat gut mitgespielt. Erst bei der letzten Kiste, die aufgeräumt wurde, fing es an zu regnen.

Vielen Dank an alle Mitwirkenden und Helfer, an alle Zuschauer und Unterstützer!

 

Hier noch ein paar Eindrücke:

Das Jugendtheater Martinszell verabschiedet sich in die Sommerpause! Wir freuen uns, Sie bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen.